Maskenpflicht

Brief Maskenpflicht von Heidi Mäurer

Zu kaufen gibt es plötzlich keine mehr.Wo kriege ich eine Maske her?Da fallen mir Muttis umhäkelte Taschentücher ein.Aus ihnen müsste doch etwas zu machen sein.Ich falte ein Dreieck,hefte die Ecken für den Gummi umund siehe da,ich gehe mit Häkelspitze umrandet,in Farbe, passend zur Kleidung, aus dem Haus.Und toll sieht es aus!Irgendwann gab es genug Masken zu kaufen.Doch ich bin nur mit umhäkelten gelaufen. Herzliche Grüße vonHeidi Mäureraus Weimar

Mehr lesen

Hurra, wir leben noch!

Wenn wir auch das Haus nicht verlassen dürfen und zurzeit keiner uns im Haus besuchen darf, so wollen wir allen zeigen; wir sind „gesund“, kein Coronavirus hat uns erwischt. Wir haben noch Spaß am Leben. Ob wir 60 – 70 – 80 – 90 – oder 100 Jahre alt sind, jeder singt wie er kann und jeden Dienstag ab 10.00 Uhr trällern wir mit den Amseln um die Wette, vom…

Mehr lesen